Allgemeines

Das Craftsystem in FFIV aRR ist eines der besten, das aktuelle MMO's im Moment zu bieten haben. Aber so umfangreich man Einfluss auf das Craften nehmen kann, so verwirrend kann auch der Einstieg sein.
Dafür ist der kleine Guide hier :o)

Ab Level 10 könnt Ihr Berufe lernen.

In Gridania den Gerber, Zimmerer und den Gärtner.
In Limsa Lominsa den Fischer, Grobschmied, Plattner und Gourmet.
In Ul-Dah den Goldschmied, Minenarbeiter, Weber und Alchemist.

11 Berufe also, wobei man zwischen Sammlerberufen (Fischer, Minenarbeiter und Gärtner) und Handwerksberufen (der Rest :o)) unterscheidet.

Wenn Ihr wollt könnt Ihr alle Berufe erlernen, was Euch zwar den Vorteil der Rohstoffunabhängigkeit bringen würde, aber auch in arge Inventarnöte. Grundsätzlich sollten aber trotzdem Minenarbeiter und Gärtner in Eurer Berufsplanung vorkommen, da Ihr Euch sonst dumm und dusslig an den Rohstoffen zahlt.
Bei den einzelnen Berufsbeschreibungen haben wir die Relationen zueinander aufgelistet.

Habt Ihr Euch für einen Beruf entschieden, dann geht zu der jeweiligen Gilde, redet mit dem Rezeptionist und danach mit dem Gildenleiter.
Konnten beide Euch Euer Vorhaben nicht ausreden, dann bekommt Ihr ein Werkzeug, das in dem Hauptwaffenslot ausgerüstet, Euch zur jeweiligen Berufsklasse macht.
Ab jetzt redet der Gildenleiter nur noch alle 5 Craftlevel mit Euch. Also 5,10,15 etc... Er gibt Euch dann immer eine Quest, bei deren Erfüllung, Ihr ein neues, besseres Werkzeug und Ausrüstung bekommt.
Ab Craft-Level 10 dürft Ihr ein Sekundär-Werkzeug in der Nebenhand tragen.

Ausserdem habt Ihr unter "Notizen" ein Buch bekommen, in dem Rezepte, Mats & Co stehen.
(Unter "Kommandoliste" / "Hauptmenü" könnt Ihr Euch Euer Notizbuch auf die Leiste ziehen.)

Noch steht nicht viel drin, aber das wird sich ändern :o)
Am Ende werdet Ihr 10 Blöcke mit Rezepten haben (Ausnahme ist wie immer der Fischer).
Wie schon vorhin angedeutet, findet Ihr die Mats zu den Rezepten im normalen Inventar (die Kristalle sind unter dem letzten, dem 5. Reiter).

Das war es auch schon fast mit den Gemeinsamkeiten.
Ach ja...
Alle Berufe haben ein Max-Level von 50... Also los geht's :o)


Sammelberufe

Die Sammelberufe sind der Minenarbeiter, der Gärtner und auch der Fischer.

Ihre Main-Attribute sind:
  • Sammelgeschick
  • Wahrnehmung
  • und SP (SammelPunkte)
Im Charakter-Bild findet Ihr links unten Eure Sammelgeschick- und Wahrnehmungspunkte.
Die SP werden permanent neben Eurem Leben angezeigt.

Tja aber was bedeuten sie?
Beim Sammeln sind 2 Dinge entscheident:
Wie hoch ist die Chance das Mat bzw. den Fisch zu bekommen?
Und wie hoch ist die HQ-Chance?

Für eine höhere Sammelchance ist das Attribut "Sammelgeschick" zuständig. Je höher es durch Eure Ausrüstung ist, desto höher ist die Chance beim Sammeln erfolgreich zu sein.

HQ-Mats (Hohe Qualität) sind wichtig für die Handwerksberufe, damit sie höher wertigere Sachen craften können.
Je höher Eure "Wahrnehmung", desto besser wird die Chance auf HQ-Mats.

Im Laufe der Zeit werdet Ihr Fähigkeiten erlernen, mit denen Ihr nochmal Eure Chancen erhöhen könnt (ausser beim Fischer).
Diese kosten allerdings "SP" (Sammelpunkte).
Auch hier könnt Ihr durch die Ausrüstung einiges regeln.


Minenarbeiter

Am Anfang habt Ihr nur eine Hacke und "Prospektion".
Das ist ein Buff, der sich (ab Lvl 2) immer aktiviert sobald Ihr die Hacke in die Hand nehmt und permanent bleibt, solange Ihr ihn nicht ausschaltet.
Er und Euer Sammlernotizbuch zeigen Euch wo ihr hin müsst.

Fangen wir mit dem am Anfang etwas kryptischen Notizbuch an :o)



Die goldene Hacke oben links zeigt an das Ihr Euch im Minenarbeiter-Menü befindet.
Ab Craft-Level 10 dürft Ihr ein Sekundär-Werkzeug tragen, welches Euch auch zum Steinbrüchler macht (die silberne Hacke rechts daneben).
In der Mitte findet Ihr die Namen der Mats und rechts die Orte, wo Ihr die Minen findet.

Das Mat-Level und das Minen-Level unterscheiden sich.
Auch wenn das abzubauende Mat Level 1 hat, müsst Ihr erst das Minen-Level erreichen, damit Ihr es abbauen könnt.

Je größer die Differenz der Mat-Stufe zu Eurem Level, desto kleiner ist die Abbau-Chance und desto höher sind die Erfahrungspunkte.
Bufffood (+3%), Gildenbuff (+3%), das Sammelbuch Eurer Gesellschaft (+50%), Ruhebonus (+50%) und HQ-Treffer (+300%) erhöhen zusätzlich die Erfahrung.

Also auf nach irgendwohin und fleissig hacken.
Jetzt kommt Euer Buff "Prospektion" ins Spiel.

Ist er aktiviert, zeigt er auf der Minimap die Vorkommen an (für den Steinbruch sind die Hacken dann nicht golden sondern hellblau).
Und so sieht die Lagerstätte z.B. dann aus:


Mit einem Rechts-Klick aktiviert Ihr das Abbau-Menü.
Seid Ihr das erste Mal da, müsst Ihr die Rohstoffe erstmal "entdecken".
Also solange hacken, bis es klappt :o)
Ihr bekommt dafür einen Bonus, der gerade am Anfang nicht unbedeutend ist.

Aber habt Ihr alle Rohstoffe der Lagerstätte entdeckt, sieht das Abbau-Menü z.B. so aus:

Die obere %-Zahl zeigt die Abbau-Wahrscheinlichkeit an, darunter ist die HQ-Wahrscheinlichkeit.

Rohstoffvorkommen gibt es immer im Rudel :o)
Also werdet Ihr nie nur eine Mine finden, schon allein deswegen, weil man 2 Minen abbauen muss, damit es Respawn gibt.
Im Laufe der Zeit gewähren einige Minen einen besonderen Bonus, sofern man die Bedingungen erfüllt.
Eine erhöht die Sammelrate (ab Craft-Level 11), indem sie Dir +10% Bonus auf die Abbau-Chance gibt.
Die zweite gibt Dir einen Abbau-Versuch mehr (ab Lvl 16).
Die dritte Mine erhöht die HQ-Chance +5% (ab Lvl 21).
Die vierte schliesslich gibt Dir immer ein Mat mehr (ab Lvl 26).
Du erkennst sie an den Bedingungen oben auf dem Bildschirmrand:



Die Bedingungen sind immer unterschiedlich, aber meist erfüllt man sie sowieso.
Es lohnt sich also nach diesen vier Minen Ausschau zu halten :o)

Ab Mat-Level 50 wird das alles ein Stück anders (gilt nur für den Gärtner und den Miner... beim Fischer bleibt alles beim Alten :o)).
Wenn Ihr jetzt in Euer Notizbuch schaut, seht Ihr folgende Veränderung:



Euch wird zwar das Gebiet mitgeteilt, aber nicht wo genau die Minen sind.
Das liegt daran, dass sie noch "unbekannt" sind und auch bleiben *gg
Außerdem sind sie nicht permanent da... dazu später mehr.

Mit Craft-Level 46 erlernt Ihr einen Buff: Tellurische Enthüllung beim Miner oder auch Flurenthüllung beim Gärtner (beide sind crossbar, mit jeder Klasse oder jedem Beruf, müssen aber manuell gestartet werden).

Habt Ihr den Buff an und seid zur richtigen Zeit im richtigen Gebiet, bekommt Ihr so eine ähnliche Chatmeldung:



Auf der Minimap wird das schon bekannte Symbol für die jeweilige Mine angezeigt, nur mit 2 Bubbels oder was das sein soll links und rechts :o)

Folgt dem Symbol auf der Minimap und beeilt Euch, denn eine Mine bleibt nur ca. 9 Minuten... dann verschwindet sie wieder.

Wie Ihr den Spawn selber berechnen könnt und schon rechtzeitig an der Mine sein könnt, erklär ich etwas weiter unten :o)


Habt Ihr sie rechtzeitig erreicht, versperrt Euch Gestrüpp den Weg.
So nennen sie den Status "unerreichbar" *g
Unter Level 50 habt Ihr keine Wahl und müsst das Gestrüpp weghauen (kostet 1-2 Steps).

Es lohnt sich aber trotzdem auch unter Level 50 sie abzubauen, denn im Gegensatz zu den Minen kleinerer Level, hat man hier 6 Abbau-Steps und bekommt immer 3-5 Mats pro erfolgreichen Abbau.

Mit Level 50 bekommt Ihr den Buff Mineralogie (Miner) oder Pioniergeist (Gärtner), der Euch das Gestrüpp wegzaubert.

Auch wenn da 8 Abbau-Plätze sind, die meisten sind leer.
Um Euch da Frustration zu ersparen, hier die Rotationen, die Spawnpunkte (das ist nur ein Richtwert) und die Positionen der Mats:

Östliches Thanalan - Gärtner:
1. Goldbasar (12/16) - 7. Slot - Schwarze Trüffel

Östliches Thanalan - Miner:
1. Wellwick-Forst (24/24) - 2. Slot - Goldsand
2. Feuerwall-Höhle (28/22) - 6. Slot - Golderz
                                          7. Slot - Kobalos-Larve

Östliches La Noscea - Gärtner:
1. Rotgischt (26/33) - 2. Slot - Honig-Zitrone
2. Rotgischt (30/28) - 4. Slot - Ananas
3. Regenfängerrinne (18/26) - 3. Slot - Dzemael-Tomate

Östliches La Noscea - Miner:
1. Regenfängerrinne (17/34) - 1. Slot - Vulkanisches Steinsalz

Ostwald - Gärtner:
1. Honighof (13/23) - 7. Slot - Kindragora
                                8. Slot - Waldlilien-Knollen
2. Sylphen-Zuflucht (22/26) - 4. Slot - Kokon
3. Dom der Einkehr (17/19) - 1. Slot - Waldlilie

Coerthas - Gärtner:
1. Camp Drachenkopf (28/16) - 6. Slot - Fichten-Holzscheit
2. Himmelswehr (26/22) - 8. Slot - Vampirpflanze
3. Weißenfels (9/14) - 2. Slot - Thavnair-Mistelzweig

Coerthas - Miner:
1. Drachenkopf (22/25) - 7. Slot - Astralgestein
2. Haldraths Marsch (27/19) - 3. Slot - Dunkelstahlerz

Mor Dhona - Gärtner und Miner:
Die jeweils 3 Minen (also insgesamt 6 Minen :o)) sind um Sankt Coinach verteilt und bei allen sind die Slots gleich vergeben:
1. Slot - karbonisierte G4 Materie
2. Slot - Blitz-Polykristall
3. Slot - Feuer-Polykristall
4. Slot - Wind-Polykristall
5. Slot - Wasser-Polykristall
6. Slot - Eis-Polykristall
7. Slot - Erde-Polykristall
8. Slot - leer

Kommen wir nun zur Spawnzeit :o)
Jede Mine spawnt einmal pro Stunde, mit einem Respawn von 70 Minuten.
Gibt es mehrere Minen in dem Gebiet, dann folgen sie einer festen Rotation mit ca. 13 Minuten Abstand. Wenn Ihr eine Mine abbaut, bekommt Ihr einen mehrminütigen CD, was ärgerlich ist, da man sich so teilweise zwischen den Miner- und Gärtnerminen entscheiden muss.
Aber für eine normale Rotation reichts :o)

Hier die nächsten Spawn-Termine (Stand 22.07.2017, 04:46 Uhr):

Rohstoff   nächster Spawn   übernächster Spawn  
Ananas
05:46 Uhr
06:56 Uhr
Astralgestein
05:11 Uhr
06:21 Uhr
Dunkelstahlerz
05:23 Uhr
06:33 Uhr
Dzemael-Tomate
04:48 Uhr
05:58 Uhr
Fichten-Holzscheit
05:46 Uhr
06:56 Uhr
Golderz
05:46 Uhr
06:56 Uhr
Goldsand
05:34 Uhr
06:44 Uhr
Honig-Zitrone
05:34 Uhr
06:44 Uhr
Kokon
05:23 Uhr
06:33 Uhr
Schwarze Trüffel
04:48 Uhr
05:58 Uhr
Thavnair-Mistelzweig
04:59 Uhr
06:09 Uhr
Vampirpflanze
04:48 Uhr
05:58 Uhr
Vulkanisches Steinsalz
04:59 Uhr
06:09 Uhr
Waldlilie
05:34 Uhr
06:44 Uhr
Waldlilien-Knollen
05:11 Uhr
06:21 Uhr
Mor Dhona - Miner 1
04:48 Uhr
05:58 Uhr
Mor Dhona - Miner 2
04:59 Uhr
06:09 Uhr
Mor Dhona - Miner 3
05:11 Uhr
06:21 Uhr
Mor Dhona - Gärtner 1  
05:23 Uhr
06:33 Uhr
Mor Dhona - Gärtner 2
05:34 Uhr
06:44 Uhr
Mor Dhona - Gärtner 3
05:46 Uhr
06:56 Uhr


Als letztes noch kurz die Sammel- und Wahrnehmungswerte:
Damit Ihr 100% Abbauchance habt, wird ein Sammelwert von ca. 375 benötigt.
Damit Ihr überhaupt eine Chance auf HQ habt, braucht Ihr min. 320 Wahrnehmung.
Ich hab meine beiden Rüstungen zusätzlich auf 600 SP gesockelt, so kann ich das Gestrüpp wegzaubern und mit 31% HQ-Wahrscheinlichkeit abbauen... Ich finde es ideal so :o)
Für den Fischer gilt das mal wieder nicht.
Die 55er Rüstung ansich reicht vollkommen aus. Wer möchte kann die Wahrnehmung erhöhen um mehr HQ-Fische zu bekommen, aber Sammelgeschick muss definitiv nicht erhöht werden.
Mit dem Schmuck kann er nichts anfangen... höchstens um ihn zu sockeln.
Hoffentlich kümmern sie sich bald um den Fischer :o)

Die benötigten Mats für die Gildenquests des Miners:

Lvl 1 - 10 Kupfererzklumpen
Lvl 5 - 50 Knochensplitter
Lvl 10 - 99 Obisdiane
Lvl 15 - 10 Mennige (HQ)
Lvl 20 - 99 karbonisierte Materie G1
Lvl 25 - 15 Sprudelwasser (HQ)
Lvl 30 - 15 Wyvern-Obsidiane (HQ)
Lvl 35 - 20 Roh-Amethyst (HQ)
Lvl 40 - 20 Jade (HQ)
Lvl 45 - 20 Elektrumerz (HQ)
Lvl 50 - 3 Dunkelstahlerz


Gärtner

Beim Gärtner ist alles ansich genauso wie beim Minenarbeiter.
Nur das der Buff "Prospektion" bei ihm "Geodäsie" heisst und auf der Minimap die Hacken zu Blättern werden.
Die goldenen Blätter sind für den Gärtner und die hellblauen für den Sensemann.

Man kann sich, sobald man crossen darf, beide Buffs auf die Leiste packen und sieht so immer auch als Gärtner wenn Minen in der Nähe sind oder umgekehrt.
Perfekte Effektivität :o)


Die benötigten Mats für die Gildenquests des Gärtners:

Lvl 1 - 10 Latex
Lvl 5 - 50 Ahornsaft
Lvl 10 - 99 Krähenfedern
Lvl 15 - 10 Majoran (HQ)
Lvl 20 - 99 karbonisierte Materie G1
Lvl 25 - 15 Kamille (HQ)
Lvl 30 - 15 Avocados (HQ)
Lvl 35 - 20 Lorbeerblätter (HQ)
Lvl 40 - 20 Succhini (HQ)
Lvl 45 - 20 Mistelzweige (HQ)
Lvl 50 - 3 Fichtenholzscheite


Fischer


Der Fischer ist leider etwas vernachlässigt.
Viele Fische haben keine Anwendung im Spiel, er hat SP ohne SP gebrauchen zu können und belegt Inventarplatz, da kommt selbst der Gourmet ins Staunen :o)
Allerdings ist er mir der liebste Crafter, da man auch mal entspannen kann... besonders an der Sonnenküste *grins

Das Angeln:
Habt Ihr Eure Angelrute angelegt, kanns eigentlich direkt losgehen.
Es gibt nur sehr wenige Wasser/Pfützen-Stellen, wo Ihr nicht angeln könnt...
Also seht Ihr Wasser, ran da :o)

Als erstes wäre da Eure Köderbox. Sie gibt Euch die Möglichkeit einen Köder aufzuziehen. Leider ist sie kein eigenes Inventar, sondern sortiert nur die Köder aus Eurem Inventar.


Als zweites haben wir die Angelfähigkeit selber.
Das Symbol wird aktiv, wenn Ihr Euch an einem angelfähigen Ort befindet und deaktiviert sich solange Ihr angelt.


Denn dann aktiviert sich "Anschlag", was nichts anderes als Angel einziehen bedeutet. Das solltet Ihr drücken, wenn Ihr ein knirschendes Geräusch hört und die Angel sich biegt.

Ich fasse zusammen: Köder aussuchen, Angeln, Anschlag... Spannend, gell? *gg

Ab Lvl 25 bekommt Ihr die Fähigkeit Naturköder. Sie wird für Raubfische benötigt, also Fische die nur auf andere Fische als Köder reagieren.
Diese Köderfische findet Ihr nicht in der Köderbox.
Ihr müsst sie an dem Spot angeln, wo der Raubfisch sich befindet. Ansich sind es normale Fische, aber in HQ (High Quality) werden sie zu Ködern und ab Lvl 40 sogar zu Ködern für die nächsten Köderfische :o)
Habt Ihr solch einen Fisch geangelt, erscheint auf dem Bildschirm diese Meldung:


Erst jetzt wird das Symbol aktiv und ersetzt, wenn Ihr es möchtet, das Angeln.
Mehr gibt es über das Angeln eigentlich nicht zu sagen, ausser vielleicht noch dieser Tipp: lasst Euch nichts einreden! Es ist egal an welcher Position Ihr steht. Seit Ihr an einem Spot, dann habt Ihr überall die gleiche Chance :o)

Allerdings gibt es durchaus zickige Fische, die nur bei einem gewissen Wetter rauskommen (wird immer in der ItemDatenbank beim Fragezeichen erwähnt).
Hier alle relevanten Wetterzustände:
wolkenfrei (am Tag auch sonnig)
leicht bewölkt
bewölkt
nebelig
Regen
Regen Nr. 2
Lila Wetter
Es gibt noch andere Wetterzustände (zB. Schnee, windig...), aber die sind nicht wirklich relevant um ein Fisch zu fangen :o)

Das Wetter ist leider in jedem Gebiet unterschiedlich und ändert sich alle 8 InGamestunden (ca. 25 Minuten realer Zeit), also immer um 0 Uhr, 8 Uhr und 16 Uhr.
Obwohl das so nicht stimmt... alle 8h gibt es die Chance auf neues Wetter, aber manchmal wiederholt sich ein Wetterzustand auch.... Zufall halt :o)

Welches Wetter gerade herrscht, könnt Ihr rechts-oben an Eurer Minimap erkennen.
Direkt darüber könnt Ihr auch Eure Uhr auf InGamezeit (EZ - Eorzea Zeit) umstellen, denn manche Fische wollen auch eine bestimmte Uhrzeit :o)

Kommen wir zum wichtigsten Teil des Fischens: den Ködern.
Ihr könnt fast alle Köder bei Werkzeughändlern kaufen.
Welchen Köder nun für welchen Fisch... Tja...
Es gibt da endlos viele Theorien, mindestens soviele wie es Fischer gibt *griiiins

Grundsätzlich werden Köder in 4 Arten eingeteilt:
1. Süßwasser-Köder
2. Meerwasser- oder auch Salzwasserköder
3. Dünenfischen-Köder (ab Lvl 35) und
4. Luftfischen-Köder (ab Lvl 45)
Entscheidet Ihr Euch mal für einen falschen Köder, bekommt Ihr die Nachricht:
"Es hat nichts angebissen. Vielleicht war es der falsche Köder?".
Welcher Spot welche Köderart braucht, seht Ihr unten bei den Fischgründen.

Weiterhin unterscheidet man zwischen:
- Lebendködern und
- permanenten Ködern
Der größte Unterschied zwischen den Beiden ist: Lebendköder kann man nur einmal pro Fisch benutzen, während permanente Köder sich nicht verbrauchen.
Dafür sind permanente Köder teurer und langsamer als Lebendköder :o)
Dafür widerum erhöhen Lebendköder geringfügig die Chance auf HQ, wichtig für das Köderfischen, und bringen Ihre Kosten durch die Fische auch wieder ein.
Bei wenigen Ausnahmen ist es zwingend permanente Köder zu nehmen, aber meist sind Lebendköder die bessere Wahl um gezielt zu fischen.

Womit wir auch schon beim Thema sind :o)
Köder sind in erster Linie vom Level des Fisches abhängig. Sie fangen max. Level +5. Also mit einem Level 1-Köder könnt Ihr nur Fische bis Level 6 fangen.

Sehen wir uns zB. den Spot "Die Himmelsstiege" an.
Da sind alle Fische min. Level 37, ausser die Warmwasser-Forelle (Lvl 23).
Ihr müsst jetzt nur irgendeinen Köder unter Level 32 (37-5) nehmen... Solange es ein Süßwasser-Köder ist (ist halt ein Süßwasserspot *gg), werdet Ihr 100%ig nur die Warmwasser-Forelle bekommen.

Mit dem gleichem Köder würdet Ihr am "Narrenfall" höchstwahrscheinlich am Beifang verzweifeln, denn da sind alle Fische im Level dicht nebeneinander.
Dort wäre es wichtig den "bevorzugten" Köder herauszufinden, was Ihr nicht braucht, wenn Ihr in unserer Datenbank nachschaut *grins
Trotzdem kann der eine Köder an einem Spot super funktionieren und am nächsten versagen. Es kommt halt auf das Level der anderen Fische an.

Eine Anfrage an mich war: "Brauch ich also Level 50 dann nur noch die höchsten Köder?". Die Antwort ist klar nein!
Wollt Ihr geziehlt einen Fisch angeln, sucht Euch einen Spot, wo er wenig andere Fische vor sich hat oder nehmt levelnahe Köder mit.
Einfach nur den höchsten Köder zu nehmen, garantiert viel Beifang :o)

Hier die Übersicht über alle Köder :o)

Süßwasser-Köder:Meerwasser-Köder:
Lvl   Name   Art  
1Verpuppte MotteEinmalköder  
5KrebsfleischballEinmalköder
10BlutwurmEinmalköder
15DungmückenkorbEinmalköder
20ButterwurmEinmalköder
20KrähenfliegePerm. Köder
22SchwebwobblerPerm. Köder
23Messinglöffel-Köder  Perm. Köder
25BarschballEinmalköder
27ChocobofliegePerm. Köder
30MistbienenkorbEinmalköder
32Silberlöffel-KöderPerm. Köder
34SinkwobblerPerm. Köder
35HonigwurmEinmalköder
36FasanfliegePerm. Köder
39SpinnerPerm. Köder
40StammwurmEinmalköder
41Mithrillöffel-KöderPerm. Köder
43FlockenfliegePerm. Köder
44SchwimmfroschPerm. Köder
45GlühwürmchenEinmalköder
46BlinkerPerm. Köder
48GeierfliegePerm. Köder
50KöcherlarveEinmalköder
Lvl   Name   Art  
1WattwurmEinmalköder  
5PillendreherEinmalköder
10GrundelballEinmalköder
15RattenschwanzEinmalköder
20KrabbenfleischballEinmalköder
22SchwebwobblerPerm. Köder
25Garnelenkäfig-KöderEinmalköder
30LöffelwurmEinmalköder
32EisenköderPerm. Köder
34SinkwobblerPerm. Köder
35HeringballEinmalköder
37Schwerer Eisenköder  Perm. Köder
40Krillkäfig-KöderEinmalköder
45GlühwürmchenEinmalköder
48YumizunoPerm. Köder
50NordkrillEinmalköder
Dünen-Köder:
35SandegelEinmalköder
40SandgeckoEinmalköder
45KieselwurmEinmalköder
Luft-Köder:
45SchwebwurmEinmalköder
50BallonkäferEinmalköder


Und hier jetzt noch alle Spots.
Auch wenn es im Endeffekt wirr aussieht, so stehen die Fischgründe tatsächlich InGame im Fischerbuch (für die Karten, den Ortsnamen übermäuseln :o)).

Limsa Lominsa:
Obere Decks (1):

1. Obere Decks (Lvl 1) - Meerwasser
  • Merlthor-Grundel (Lvl 3)
  • Limsische Sardelle (Lvl 3)
  • Malm-Alge (Lvl 4)
  • Fingerkrebs (Lvl 4)
  • Meerwolke (Lvl 6)
  • Hafenhering (Lvl 7)
  • Korallenschmetterling (Lvl 9)
  • Blauer Oktopus (Lvl 21)
Untere Decks (1):

1. Untere Decks (Lvl 1) - Meerwasser
  • Merlthor-Grundel (Lvl 3)
  • Limsische Sardelle (Lvl 3)
  • Malm-Alge (Lvl 4)
  • Fingerkrebs (Lvl 4)
  • Meerwolke (Lvl 6)
  • Hafenhering (Lvl 7)
  • Korallenschmetterling (Lvl 9)
  • Blauer Oktopus (Lvl 21)
Zentrales La Noscea (6):

1. Zephyr-Schneise (Lvl 1) - 18/21 - Meerwasser
  • Merlthor-Grundel (Lvl 3)
  • Limsische Sardelle (Lvl 3)
  • Fingerkrebs (Lvl 4)
  • Meerwolke (Lvl 6)
  • Seegurke (Lvl 7)
  • Hafenhering (Lvl 7)
  • Korallenschmetterling (Lvl 9)
  • Meerengel (Lvl 19)
  • Blauer Oktopus (Lvl 21)
2. Sommerfurt (Lvl 5) - 14/15 - Meerwasser
  • Merlthor-Grundel (Lvl 3)
  • Fingerkrebs (Lvl 4)
  • Weiße Koralle (Lvl 5)
  • Meerwolke (Lvl 6)
  • Hafenhering (Lvl 7)
  • Vongola-Muschel (Lvl 8)
  • Blauer Oktopus (Lvl 21)
  • Oger-Barrakuda (Lvl 25)
  • Silberhai (Lvl 41)
3. Schurkenstrom (Lvl 1) - 22/22 - Süßwasser
  • Flusskrebs (Lvl 2)
  • Karpfen (Lvl 3)
  • Zwergen-Katfisch (Lvl 4)
  • Prinzessinnen-Forelle (Lvl 5)
  • La Noscea-Barsch (Lvl 18)
4. Westlicher Agelyss (Lvl 1) - 20/18 - Süßwasser
  • Flusskrebs (Lvl 2)
  • Karpfen (Lvl 3)
  • Zwergen-Katfisch (Lvl 4)
  • Prinzessinnen-Forelle (Lvl 5)
  • Gründling (Lvl 8)
  • La Noscea-Barsch (Lvl 18)
5. Der Nymquell (Lvl 5) - 18/14 - Süßwasser
  • Karpfen (Lvl 3)
  • Zwergen-Katfisch (Lvl 4)
  • Prinzessinnen-Forelle (Lvl 5)
  • Dämmergrundel (Lvl 6)
  • Gründling (Lvl 8)
  • Jungfrauenkarpfen (Lvl 10)
  • La Noscea-Barsch (Lvl 18)
6. Flüsterklamm (Lvl 15) - 21/12 - Süßwasser
  • Zwergen-Katfisch (Lvl 4)
  • Dämmergrundel (Lvl 6)
  • Flusskrabbe (Lvl 15)
  • La Noscea-Barsch (Lvl 18)
  • Kupferfisch (Lvl 20)
  • Eunuchenkrebs (Lvl 22)
  • Glasbarsch (Lvl 24)
Unteres La Noscea (9):

1. Die trauernde Witwe (Lvl 1) - 24/22 - Süßwasser
  • Flusskrebs (Lvl 2)
  • Karpfen (Lvl 3)
  • Zwergen-Katfisch (Lvl 4)
  • Prinzessinnen-Forelle (Lvl 5)
  • Dämmergrundel (Lvl 6)
  • Gründling (Lvl 8)
  • Jungfrauenkarpfen (Lvl 10)
2. Moraby-Bucht (Lvl 5) - 26/25 - Meerwasser
  • Merlthor-Grundel (Lvl 3)
  • Malm-Alge (Lvl 4)
  • Meerwolke (Lvl 6)
  • Seegurke (Lvl 7)
  • Vongola-Muschel (Lvl 8)
  • Moraby-Flunder (Lvl 10)
  • Kieselkrabbe (Lvl 12)
  • Blauer Oktopus (Lvl 21)
3. Zedernwald-Ufer (Lvl 10) - 35/17 - Meerwasser
  • Merlthor-Grundel (Lvl 3)
  • Meerwolke (Lvl 6)
  • Hafenhering (Lvl 7)
  • Moraby-Flunder (Lvl 10)
  • Kieselkrabbe (Lvl 12)
  • Tigerdorsch (Lvl 15)
  • Blauer Oktopus (Lvl 21)
  • Blättriger Fetzenfisch (Lvl 33)
4. Moraby-Trockendocks (Lvl 15) - 26/34 - Meerwasser
  • Meerwolke (Lvl 6)
  • Hafenhering (Lvl 7)
  • Moraby-Flunder (Lvl 10)
  • Kieselkrabbe (Lvl 12)
  • Tigerdorsch (Lvl 15)
  • Rothlyt-Auster (Lvl 17)
  • Dolchfisch (Lvl 18)
  • Blauer Oktopus (Lvl 21)
5. Oschons Fackel (Lvl 10) - 24/39 - Meerwasser
  • Seegurke (Lvl 7)
  • Vongola-Muschel (Lvl 8)
  • Moraby-Flunder (Lvl 10)
  • Kieselkrabbe (Lvl 12)
  • Tigerdorsch (Lvl 15)
  • Rothlyt-Auster (Lvl 17)
  • Gemeine Goldmakrele* (Lvl 55)
6. Der Salzstrand (Lvl 20) - 17/35 - Meerwasser
  • Seegurke (Lvl 7)
  • Kieselkrabbe (Lvl 12)
  • Helmkrabbe (Lvl 16)
  • Klingenmuschel (Lvl 20)
  • Kugelfisch (Lvl 22)
  • Seebo (Lvl 26)
  • Schwarze Seezunge (Lvl 28)
  • Zwergschildkröte (Lvl 50) - Begleiter
7. Kerzenwacht-Kai (Lvl 10) - 20/39 - Meerwasser
  • Limsische Sardelle (Lvl 3)
  • Vongola-Muschel (Lvl 8)
  • Moraby-Flunder (Lvl 10)
  • Kieselkrabbe (Lvl 12)
  • Tigerdorsch (Lvl 15)
  • Rothlyt-Auster (Lvl 17)
  • Wellenmuschel* (Lvl 55)
8. Leeres Herz (Lvl 15) - 21/35 - Süßwasser
  • Dämmergrundel (Lvl 6)
  • Feenbarsch (Lvl 17)
  • Eichelschnecke (Lvl 17)
  • Burggraben-Karpfen (Lvl 19)
  • Kupferfisch (Lvl 20)
  • Eunuchenkrebs (Lvl 22)
  • Griff-Zahnkarpfen (Lvl 32)
9. Finstereisenmine (Lvl 20) - 27/15 - Süßwasser
  • Knochenkrebs (Lvl 5)
  • Eichelschnecke (Lvl 17)
  • Blindfisch (Lvl 31)
  • Algenkugel (Lvl 31)
Östliches La Noscea (8):

1. Südliche Rotgischt (Lvl 25) - 32/34 - Meerwasser
  • Merlthor-Grundel (Lvl 3)
  • Korallenschmetterling (Lvl 9)
  • Blauer Oktopus (Lvl 21)
  • Blaue Koralle (Lvl 25)
  • Seebo (Lvl 26)
  • Bianaq-Brasse (Lvl 27)
  • Vollmond-Sardine (Lvl 34)
  • Silberhai (Lvl 41)
2. Sonnenküste (Lvl 30) - 34/29 - Meerwasser
  • Meerengel (Lvl 19)
  • Kugelfisch (Lvl 22)
  • Bianaq-Brasse (Lvl 27)
  • Indigohering (Lvl 31)
  • Aschethunfisch (Lvl 32)
  • Vollmond-Sardine (Lvl 34)
  • Schiffshalter (Lvl 36)
  • Silberhai (Lvl 41)
  • Kleiner Thalaos* (Lvl 55)
3. Nördliche Rotgischt (Lvl 35) - 32/26 - Meerwasser
  • Hafenhering (Lvl 7)
  • Oger-Barrakuda (Lvl 25)
  • Schwarze Seezunge (Lvl 28)
  • Queller (Lvl 30)
  • Aschethunfisch (Lvl 32)
  • Weiße Perlmuschel (Lvl 35)
  • Ballonfisch (Lvl 37)
  • Rote Koralle (Lvl 40)
  • Mazlaya-Marlin (Lvl 50)
4. Verborgener Wasserfall (Lvl 35) - 30/23 - Süßwasser
  • Karmesinkrebs (Lvl 8)
  • Schläfergrundel (Lvl 18)
  • Wollhandkrabbe (Lvl 34)
  • Gefleckter Kugelfisch (Lvl 38)
  • Diskusfisch (Lvl 40)
  • Kobold-Kugelfisch (Lvl 45)
5. Östlicher Agelyss (Lvl 40) - 20/26 - Süßwasser
  • Kupferfisch (Lvl 20)
  • Neunauge (Lvl 29)
  • Monke Onke (Lvl 33)
  • Wollhandkrabbe (Lvl 34)
  • Diskusfisch (Lvl 40)
  • Treuer Harnischwels (Lvl 42)
  • Bogenschützenfisch (Lvl 45)
  • Agelyss-Karpfen (Lvl 46)
6. Regenfänger-Rinne (Lvl 40) - 20/30 - Süßwasser
  • Kupferfisch (Lvl 20)
  • Neunauge (Lvl 29)
  • Wollhandkrabbe (Lvl 34)
  • Riesenbarsch (Lvl 37)
  • Diskusfisch (Lvl 40)
  • Treuer Harnischwels (Lvl 42)
  • Bogenschützenfisch (Lvl 45)
  • Agelyss-Karpfen (Lvl 46)
7. Der Juggernaut (Lvl 40) - 16/32 - Süßwasser
  • Kupferfisch (Lvl 20)
  • Schlammkrabbe (Lvl 21)
  • Neunauge (Lvl 29)
  • Griff-Zahnkarpfen (Lvl 32)
  • Silberfisch (Lvl 36)
  • Schlammskipper (Lvl 44)
  • Vampir-Neunauge (Lvl 50)
8. Mantisfall (Lvl 45) - 15/27 - Süßwasser
  • Wollhandkrabbe (Lvl 34)
  • Silberfisch (Lvl 36)
  • Prachtschmerle (Lvl 36)
  • Diskusfisch (Lvl 40)
  • Messerfisch (Lvl 43)
  • Agelyss-Karpfen (Lvl 46)
  • Goldfisch (Lvl 50)
  • Dschungel-Katfisch* (Lvl 55)
Westliches La Noscea (9):

1. Tölpelturm-Siedlung (Lvl 10) - 33/31 - Meerwasser
  • Limsische Sardelle (Lvl 3)
  • Weiße Koralle (Lvl 5)
  • Hafenhering (Lvl 7)
  • Moraby-Flunder (Lvl 10)
  • Kieselkrabbe (Lvl 12)
  • Tigerdorsch (Lvl 15)
  • Rothlyt-Auster (Lvl 17)
  • Blauer Oktopus (Lvl 21)
  • Heilbutt* (Lvl 55)
2. Schädeltal-Ufer (Lvl 15) - 26/26 - Meerwasser
  • Merlthor-Grundel (Lvl 3)
  • Tigerdorsch (Lvl 15)
  • Rothlyt-Auster (Lvl 17)
  • Klingenmuschel (Lvl 20)
  • Blauer Oktopus (Lvl 21)
  • Räubermakrele (Lvl 43)
  • Großmaul-Seeteufel (Lvl 50)
3. Halbstein (Lvl 35) - 17/21 - Meerwasser
  • Säbelsardine (Lvl 24)
  • Blaue Koralle (Lvl 25)
  • Hammerhai (Lvl 29)
  • Queller (Lvl 30)
  • Weiße Perlmuschel (Lvl 35)
  • Schiffshalter (Lvl 36)
  • Ballonfisch (Lvl 37)
4. Nördliche Phantominseln (Lvl 40) - 14/29 - Meerwasser
  • Merlthor-Grundel (Lvl 3)
  • Meerwolke (Lvl 6)
  • Vollmond-Sardine (Lvl 34)
  • Schiffshalter (Lvl 36)
  • Rote Koralle (Lvl 40)
  • Silberhai (Lvl 41)
  • Räubermakrele (Lvl 43)
  • Hechtconger (Lvl 46)
  • Sonnenfisch (Lvl 50)
5. Südliche Phantominseln (Lvl 50) - 12/36 - Meerwasser
  • Vollmond-Sardine (Lvl 34)
  • Rote Koralle (Lvl 40)
  • Schwarze Perlmuschel (Lvl 44)
  • Perlboot (Lvl 45)
  • Masken-Lippenfisch (Lvl 47)
  • Scholle (Lvl 48)
  • Seeteufel (Lvl 49)
  • Quastenflosser* (Lvl 55)
6. Leuchtturm Braubake (Lvl 15) - 30/30 - Meerwasser
  • Weiße Koralle (Lvl 5)
  • Hafenhering (Lvl 7)
  • Helmkrabbe (Lvl 16)
  • Rothlyt-Auster (Lvl 17)
  • Dolchfisch (Lvl 18)
  • Oger-Barrakuda (Lvl 25)
  • Riesenkrake** (Lvl 70)
7. Schiffsfriedhof (Lvl 45) - 15/35 - Meerwasser
  • Merlthor-Grundel (Lvl 3)
  • Rote Koralle (Lvl 40)
  • Räubermakrele (Lvl 43)
  • Schwarze Perlmuschel (Lvl 44)
  • Hechtconger (Lvl 46)
  • Masken-Lippenfisch (Lvl 47)
  • Scholle (Lvl 48)
  • Riesenkalmar* (Lvl 55)
  • Megalodon** (Lvl 70)
8. Sapsa-Laichplatz (Lvl 45) - 16/15 - Meerwasser
  • Vollmond-Sardine (Lvl 34)
  • Weiße Perlmuschel (Lvl 35)
  • Rote Koralle (Lvl 40)
  • Schwarze Perlmuschel (Lvl 44)
  • Perlboot (Lvl 45)
  • Seeteufel (Lvl 49)
9. Hafen der Geborgenheit (Lvl 50) - 13/13 - Meerwasser
  • Limsische Sardelle (Lvl 3)
  • Merlthor-Grundel (Lvl 3)
  • Rote Koralle (Lvl 40)
  • Räubermakrele (Lvl 43)
  • Schwarze Perlmuschel (Lvl 44)
  • Steinhummer (Lvl 50)
  • Dunkleosteus** (Lvl 70)
Oberes La Noscea (4):

1. Eichenwald (Lvl 20) - 13/24 - Süßwasser
  • Flusskrabbe (Lvl 15)
  • Feenbarsch (Lvl 17)
  • Jade-Aal (Lvl 22)
  • Teichmuschel (Lvl 23)
  • Warmwasser-Forelle (Lvl 23)
  • Vieraugen-Fisch (Lvl 24)
  • Spindelbarsch (Lvl 25)
  • Gemeine Groppe (Lvl 44)
  • Coeurlfisch** (Lvl 70)
2. Narrenfall (Lvl 20) - 8/21 - Süßwasser
  • Flusskrabbe (Lvl 15)
  • Kupferfisch (Lvl 20)
  • Blauglocken-Lachs (Lvl 20)
  • Jade-Aal (Lvl 22)
  • Warmwasser-Forelle (Lvl 23)
  • Vieraugen-Fisch (Lvl 24)
  • Spindelbarsch (Lvl 25)
  • Fallskipper (Lvl 43)
3. Bronzesee-Nordufer (Lvl 35) - 28/22 - Süßwasser
  • Jade-Aal (Lvl 22)
  • Teichmuschel (Lvl 23)
  • Vieraugen-Fisch (Lvl 24)
  • Knochenzüngler (Lvl 34)
  • Wollhandkrabbe (Lvl 34)
  • Silberfisch (Lvl 36)
  • Riesenbarsch (Lvl 37)
  • Bronzesee-Forelle (Lvl 41)
  • Riesenwels* (Lvl 55)
4. Bronzesee-Untiefen (Lvl 30) - 33/24 - Süßwasser
  • Flusskrabbe (Lvl 15)
  • Feenbarsch (Lvl 17)
  • Jade-Aal (Lvl 22)
  • Teichmuschel (Lvl 23)
Äußeres La Noscea (1):

1. Himmelsstiege (Lvl 40) - 15/11 - Süßwasser
  • Riesenbarsch (Lvl 37)
  • Feuerschnecke (Lvl 41)
  • Donnerkeil-Groppe (Lvl 42)
  • Warmwasser-Forelle (Lvl 23)
  • Bronzesee-Forelle (Lvl 41)
  • Riesen-Donko* (Lvl 55)



Gridania:
Neu-Gridania (2):

1. Jadeweiher-Ufer (Lvl 5) - 12/14 - Süßwasser
  • Flusskrebs (Lvl 2)
  • Pipira (Lvl 7)
  • Gründling (Lvl 8)
  • Jungfrauenkarpfen (Lvl 10)
  • Burggraben-Karpfen (Lvl 19)
  • Regenrufer (Lvl 43)
2. Unterer Schwarztee-Bach (Lvl 5) - 10/11 - Süßwasser
  • Flusskrebs (Lvl 2)
  • Pipira (Lvl 7)
  • Gründling (Lvl 8)
  • Jungfrauenkarpfen (Lvl 10)
  • Burggraben-Karpfen (Lvl 19)
Alt-Gridania (2):

1. Säuselschlucht (Lvl 5) - 16/6 - Süßwasser
  • Flusskrebs (Lvl 2)
  • Pipira (Lvl 7)
  • Gründling (Lvl 8)
  • Jungfrauenkarpfen (Lvl 10)
  • Burggraben-Karpfen (Lvl 19)
  • Regenrufer (Lvl 43)
2. Oberer Schwarztee-Bach (Lvl 5) - 8/8 - Süßwasser
  • Flusskrebs (Lvl 2)
  • Pipira (Lvl 7)
  • Gründling (Lvl 8)
  • Jungfrauenkarpfen (Lvl 10)
  • Burggraben-Karpfen (Lvl 19)
Tiefer Wald (5):

1. Blattader (Lvl 5) - 22/21 - Süßwasser
  • Flusskrebs (Lvl 2)
  • Streifengrundel (Lvl 4)
  • Pipira (Lvl 7)
  • Gründling (Lvl 8)
  • Quappenwels (Lvl 9)
  • Jungfrauenkarpfen (Lvl 10)
  • Eunuchenkrebs (Lvl 22)
2. Spiegelsee (Lvl 15) - 26/28 - Süßwasser
  • Knochenkrebs (Lvl 5)
  • Pipira (Lvl 7)
  • Gründling (Lvl 8)
  • Quappenwels (Lvl 9)
  • Jungfrauenkarpfen (Lvl 10)
  • Burggraben-Karpfen (Lvl 19)
  • Dreifarbiger Karpfen (Lvl 21)
3. Immerschatten (Lvl 30) - 15/23 - Süßwasser
  • Schwarzer Aal (Lvl 25)
  • Mhigischer Kampffisch (Lvl 16)
  • Monke Onke (Lvl 33)
  • Wollhandkrabbe (Lvl 34)
  • Gefleckter Harnischwels (Lvl 30)
  • Knochenzüngler (Lvl 34)
4. Hoffnungsschimmer-Teich (Lvl 35) - 13/21 - Süßwasser
  • Schlammkrabbe (Lvl 21)
  • Schwarzer Aal (Lvl 25)
  • Nachtgeist (Lvl 28)
  • Mhigischer Kampffisch (Lvl 16)
  • Schlammspringer (Lvl 13)
  • Prachtschmerle (Lvl 36)
  • Seema (Lvl 35)
5. Haukke-Herrenhaus (Lvl 35) - 11/23 - Süßwasser
  • Schlammspringer (Lvl 13)
  • Mhigischer Kampffisch (Lvl 16)
  • Schlammkrabbe (Lvl 21)
  • Monke Onke (Lvl 33)
  • Silberfisch (Lvl 36)
Ostwald (5):

1. Honigblumen-Steg (Lvl 15) - 9/23 - Süßwasser
  • Knochenkrebs (Lvl 5)
  • Streifengrundel (Lvl 4)
  • Pipira (Lvl 7)
  • Jungfrauenkarpfen (Lvl 10)
  • Flusskrabbe (Lvl 15)
  • Schläfergrundel (Lvl 18)
  • Eunuchenkrebs (Lvl 22)
2. Lindgrüner Tropfen (Lvl 25) - 19/21 - Süßwasser
  • Regenbogenforelle (Lvl 15)
  • Flusskrabbe (Lvl 15)
  • Kupferfisch (Lvl 20)
  • Schwarzer Aal (Lvl 25)
  • Kletterbarsch (Lvl 27)
  • Yugr'am-Lachs (Lvl 28)
  • Gefleckter Harnischwels (Lvl 30)
  • Fallskipper (Lvl 43)
3. Quellenlauf-Bach (Lvl 15) - 23/25 - Süßwasser
  • Quappenwels (Lvl 9)
  • Jungfrauenkarpfen (Lvl 10)
  • Regenbogenforelle (Lvl 15)
  • Flusskrabbe (Lvl 15)
  • Mhigischer Kampffisch (Lvl 16)
  • Blauglocken-Lachs (Lvl 20)
  • Eunuchenkrebs (Lvl 22)
4. Sylphenland (Lvl 45) - 25/20 - Süßwasser
  • Riesenbarsch (Lvl 37)
  • Velodyna-Karpfen (Lvl 38)
  • Eichenwurzel (Lvl 44)
  • Gemeine Groppe (Lvl 44)
  • Südhecht (Lvl 45)
  • Pilzkrabbe* (Lvl 55)
5. Dom der Einkehr (Lvl 20) - 17/16 - Süßwasser
  • Knochenkrebs (Lvl 5)
  • Flusskrabbe (Lvl 15)
  • Eichelschnecke (Lvl 17)
  • Burggraben-Karpfen (Lvl 19)
  • Dreifarbiger Karpfen (Lvl 21)
  • Teichmuschel (Lvl 23)
  • Spindelbarsch (Lvl 25)
Südwald (7):

1. Oberer Hathoeva (Lvl 20) - 18/19 - Süßwasser
  • Regenbogenforelle (Lvl 15)
  • Flusskrabbe (Lvl 15)
  • Mhigischer Kampffisch (Lvl 16)
  • Feenbarsch (Lvl 17)
  • Schläfergrundel (Lvl 18)
  • Eunuchenkrebs (Lvl 22)
  • Schwarzer Aal (Lvl 25)
  • Velodyna-Karpfen (Lvl 38)
2. Mittlerer Hathoeva (Lvl 30) - 19/22 - Süßwasser
  • Regenbogenforelle (Lvl 15)
  • Schläfergrundel (Lvl 18)
  • Fünf-Ilme-Harnischwels (Lvl 26)
  • Yugr'am-Lachs (Lvl 28)
  • Wollhandkrabbe (Lvl 34)
  • Seema (Lvl 35)
  • Gepanzerter Harnischwels (Lvl 37)
  • Velodyna-Karpfen (Lvl 38)
3. Unterer Hathoeva (Lvl 25) - 18/24 - Süßwasser
  • Regenbogenforelle (Lvl 15)
  • Mhigischer Kampffisch (Lvl 16)
  • Feenbarsch (Lvl 17)
  • Schlammkrabbe (Lvl 21)
  • Eunuchenkrebs (Lvl 22)
  • Schwarzer Aal (Lvl 25)
  • Kletterbarsch (Lvl 27)
  • Yugr'am-Lachs (Lvl 28)
  • Velodyna-Karpfen (Lvl 38)
4. Östlicher Hathoeva (Lvl 25) - 23/22 - Süßwasser
  • Regenbogenforelle (Lvl 15)
  • Feenbarsch (Lvl 17)
  • Schläfergrundel (Lvl 18)
  • Kupferfisch (Lvl 20)
  • Schlammkrabbe (Lvl 21)
  • Eunuchenkrebs (Lvl 22)
  • Schwarzer Aal (Lvl 25)
  • Velodyna-Karpfen (Lvl 38)
5. Goblinblut (Lvl 30) - 27/21 - Süßwasser
  • Mhigischer Kampffisch (Lvl 16)
  • Schlammkrabbe (Lvl 21)
  • Spindelbarsch (Lvl 25)
  • Fünf-Ilme-Harnischwels (Lvl 26)
  • Nachtgeist (Lvl 28)
  • Yugr'am-Lachs (Lvl 28)
  • Knochenzüngler (Lvl 34)
  • Silberfisch (Lvl 36)
  • Goblin-Barsch (Lvl 46)
6. Wurzelmoor (Lvl 35) - 18/29 - Süßwasser
  • Knochenkrebs (Lvl 5)
  • Kletterbarsch (Lvl 27)
  • Wurzelskipper (Lvl 33)
  • Wollhandkrabbe (Lvl 34)
  • Gepanzerter Harnischwels (Lvl 37)
  • Stab des Urteils* (Lvl 55)
7. Urths Segen (Lvl 45) - 32/24 - Süßwasser
  • Mhigischer Kampffisch (Lvl 16)
  • Monke Onke (Lvl 33)
  • Knochenzüngler (Lvl 34)
  • Wollhandkrabbe (Lvl 34)
  • Velodyna-Karpfen (Lvl 38)
  • Südhecht (Lvl 45)
  • Boxender Harnischwels (Lvl 49)
  • Takitaro** (Lvl 70)
Nordwald (4):

1. Murmellauf (Lvl 15) - 26/25 - Süßwasser
  • Quappenwels (Lvl 9)
  • Jungfrauenkarpfen (Lvl 10)
  • Regenbogenforelle (Lvl 15)
  • Flusskrabbe (Lvl 15)
  • Blauglocken-Lachs (Lvl 20)
  • Dreifarbiger Karpfen (Lvl 21)
2. Herbstkürbis-See (Lvl 15) - 20/24 - Süßwasser
  • Streifengrundel (Lvl 4)
  • Quappenwels (Lvl 9)
  • Jungfrauenkarpfen (Lvl 10)
  • Regenbogenforelle (Lvl 15)
  • Mhigischer Kampffisch (Lvl 16)
  • Feenbarsch (Lvl 17)
  • Schläfergrundel (Lvl 18)
  • Schatten-Katfisch (Lvl 27)
3. Stolzbach (Lvl 40) - 20/20 - Süßwasser
  • Teichmuschel (Lvl 23)
  • Wollhandkrabbe (Lvl 34)
  • Seema (Lvl 35)
  • Goldschmerle (Lvl 39)
  • Treuer Harnischwels (Lvl 42)
  • Eichenwurzel (Lvl 44)
  • Südhecht (Lvl 45)
  • Pirarucu** (Lvl 70)
4. Tahtotl See (Lvl 50) - 17/19 - Süßwasser
  • Schlammkrabbe (Lvl 21)
  • Teichmuschel (Lvl 23)
  • Knochenzüngler (Lvl 34)
  • Silberfisch (Lvl 36)
  • Kampffisch (Lvl 47)
  • Boxender Harnischwels (Lvl 49)
  • Goldfisch (Lvl 50)
  • Kahlhecht* (Lvl 55)


Ul-Dah:
Westliches Thanalan (8):

1. Silberbasar (Lvl 25) - 14/29 - Meerwasser
  • Limsische Sardelle (Lvl 3)
  • Kieselkrabbe (Lvl 12)
  • Tigerdorsch (Lvl 15)
  • Rothlyt-Auster (Lvl 17)
  • Hammerhai (Lvl 29)
  • Indigohering (Lvl 31)
  • Steinhummer (Lvl 50)
2. Bucht des Abendsterns (Lvl 15) - 11/12 - Meerwasser
  • Limsische Sardelle (Lvl 3)
  • Hafenhering (Lvl 7)
  • Kieselkrabbe (Lvl 12)
  • Säbelsardine (Lvl 24)
  • Tigerdorsch (Lvl 15)
  • Rothlyt-Auster (Lvl 17)
  • Blauer Oktopus (Lvl 21)
3. Mondsichel-Bucht (Lvl 20) - 15/19 - Meerwasser
  • Limsische Sardelle (Lvl 3)
  • Klingenmuschel (Lvl 20)
  • Kugelfisch (Lvl 22)
  • Säbelsardine (Lvl 24)
  • Anglerfisch (Lvl 26)
  • Gefleckter Kugelfisch (Lvl 38)
  • Steinhummer (Lvl 50)
4. Nophicas Brunnen (Lvl 5) - 24/21 - Süßwasser
  • Knochenkrebs (Lvl 5)
  • Dämmergrundel (Lvl 6)
  • Gründling (Lvl 8)
  • Quappenwels (Lvl 9)
  • Jungfrauenkarpfen (Lvl 10)
  • Kupferfisch (Lvl 20)
  • Eunuchenkrebs (Lvl 22)
5. Tal der Spuren (Lvl 10) - 17/15 - Süßwasser
  • Flusskrebs (Lvl 2)
  • Schlammspringer (Lvl 13)
  • Feenbarsch (Lvl 17)
  • Schlammkrabbe (Lvl 21)
  • Eichelschnecke (Lvl 17)
  • Kupferfisch (Lvl 20)
  • Eunuchenkrebs (Lvl 22)
6. Kap Westwind (Lvl 45) - 9/7 - Meerwasser
  • Merlthor-Grundel (Lvl 3)
  • Schellfisch (Lvl 34)
  • Weiße Perlmuschel (Lvl 35)
  • Silberhai (Lvl 41)
  • Räubermakrele (Lvl 43)
  • Schwarze Perlmuschel (Lvl 44)
  • Scholle (Lvl 48)
  • Seeteufel (Lvl 49)
  • Titansägerochen** (Lvl 70)
7. Paratas Friede (Lvl 50) - 15/6 - Süßwasser
  • Griff-Zahnkarpfen (Lvl 32)
  • Silberfisch (Lvl 36)
  • Feuerschnecke (Lvl 41)
  • Schlammskipper (Lvl 44)
  • Blitzfisch (Lvl 48)
  • Ilsabard-Barsch (Lvl 48)
  • Vampir-Neunauge (Lvl 50)
8. Mondtropfen-Höhle (Lvl 45) - 17/6 - Süßwasser
  • Blindfisch (Lvl 31)
  • Griff-Zahnkarpfen (Lvl 32)
  • Silberfisch (Lvl 36)
  • Kampffisch (Lvl 47)
  • Knochenhecht (Lvl 48)
Zentrales Thanalan (4):

1. Obere Rußrinne (Lvl 5) - 23/18 - Süßwasser
  • Knochenkrebs (Lvl 5)
  • Dämmergrundel (Lvl 6)
  • Quappenwels (Lvl 9)
  • Jungfrauenkarpfen (Lvl 10)
  • Spindelbarsch (Lvl 25)
2. Untere Rußrinne (Lvl 10) - 16/23 - Süßwasser
  • Knochenkrebs (Lvl 5)
  • Dämmergrundel (Lvl 6)
  • Quappenwels (Lvl 9)
  • Jungfrauenkarpfen (Lvl 10)
  • Spindelbarsch (Lvl 25)
  • Ägiden-Garnele (Lvl 26)
3. Der unheilige Erbe (Lvl 15) - 27/19 - Süßwasser
  • Knochenkrebs (Lvl 5)
  • Jungfrauenkarpfen (Lvl 10)
  • Schlammspringer (Lvl 13)
  • Schlammkrabbe (Lvl 21)
  • Eichelschnecke (Lvl 17)
  • Spindelbarsch (Lvl 25)
  • Ägiden-Garnele (Lvl 26)
4. Die Klaue (Lvl 10) - 29/21 - Süßwasser
  • Knochenkrebs (Lvl 5)
  • Dämmergrundel (Lvl 6)
  • Quappenwels (Lvl 9)
  • Jungfrauenkarpfen (Lvl 10)
  • Spindelbarsch (Lvl 25)
Östliches Thanalan (4):

1. Nördliches Knochenbleich (Lvl 15) - 13/20 - Süßwasser
  • Dämmergrundel (Lvl 6)
  • Schlammspringer (Lvl 13)
  • Feenbarsch (Lvl 17)
  • Eichelschnecke (Lvl 17)
  • Schlammkrabbe (Lvl 21)
  • Knochenreiniger (Lvl 33)
2. Südliches Knochenbleich (Lvl 15) - 17/25 - Süßwasser
  • Dämmergrundel (Lvl 6)
  • Schlammspringer (Lvl 13)
  • Feenbarsch (Lvl 17)
  • Eichelschnecke (Lvl 17)
  • Schlammkrabbe (Lvl 21)
  • Knochenreiniger (Lvl 33)
3. Der Yugr'am (Lvl 30) - 25/22 - Süßwasser
  • Warmwasser-Forelle (Lvl 23)
  • Schwarzer Aal (Lvl 25)
  • Spindelbarsch (Lvl 25)
  • Yugr'am-Lachs (Lvl 28)
  • Wollhandkrabbe (Lvl 34)
  • Händler-Aal (Lvl 39)
4. Der Feuerwall (Lvl 40) - 29/24 - Süßwasser
  • Yugr'am-Lachs (Lvl 28)
  • Knochenzüngler (Lvl 34)
  • Diskusfisch (Lvl 40)
  • Feuerschnecke (Lvl 41)
  • Treuer Harnischwels (Lvl 42)
  • Messerfisch (Lvl 43)
  • Südhecht (Lvl 45)
  • Kaulquappe (Lvl 50) - Begleiter
  • Sonnenscheibe* (Lvl 55)
Südliches Thanalan (5):

1. Echsenbach (Lvl 25) - 21/14 - Süßwasser
  • Kupferfisch (Lvl 20)
  • Warmwasser-Forelle (Lvl 23)
  • Spindelbarsch (Lvl 25)
  • Neunauge (Lvl 29)
  • Seuchenfisch (Lvl 29)
2. Zahar'ak (Lvl 35) - 25/20 - Süßwasser
  • Burggraben-Karpfen (Lvl 19)
  • Schlammkrabbe (Lvl 21)
  • Seuchenfisch (Lvl 29)
  • Prachtschmerle (Lvl 36)
  • Diskusfisch (Lvl 40)
  • Feuerschnecke (Lvl 41)
  • Paglth'an-Scheibe (Lvl 49)
3. Die vergessene Oase (Lvl 35) - 15/31 - Süßwasser
  • Kupferfisch (Lvl 20)
  • Warmwasser-Forelle (Lvl 23)
  • Neunauge (Lvl 29)
  • Seuchenfisch (Lvl 29)
  • Flösselaal (Lvl 32)
  • Prachtschmerle (Lvl 36)
  • Goldschmerle (Lvl 39)
4. Sagolii-Wüste (Lvl 35) - 12/36 - Düne
  • Sandfisch (Lvl 35)
  • Sandbrasse (Lvl 36)
  • Staubfisch (Lvl 38)
  • Sturmreiter (Lvl 39)
  • Ameisenlöwen-Schnecke (Lvl 40)
  • Dünenmanta (Lvl 41)
  • Sagolii-Anglerfisch (Lvl 50)
5. Sagolii-Dünen (Lvl 35) - 26/36 - Düne
  • Sandbrasse (Lvl 36)
  • Wüsten-Katfisch (Lvl 37)
  • Staubfisch (Lvl 38)
  • Sturmreiter (Lvl 39)
  • Ameisenlöwen-Schnecke (Lvl 40)
  • Dünenmanta (Lvl 41)
  • Karawanen-Aal* (Lvl 55)
Nördliches Thanalan (2):

1. Erdseimfelde (Lvl 45) - 20/23 - Süßwasser
  • Griff-Zahnkarpfen (Lvl 32)
  • Silberfisch (Lvl 36)
  • Feuerschnecke (Lvl 41)
  • Schlammskipper (Lvl 44)
  • Blitzfisch (Lvl 48)
  • Ilsabard-Barsch (Lvl 48)
  • Goldfisch (Lvl 50)
  • Wootz-Messerfisch* (Lvl 55)
2. Blauer Dunst (Lvl 40) - 24/25 - Süßwasser
  • Knochenkrebs (Lvl 5)
  • Knochenzüngler (Lvl 34)
  • Silberfisch (Lvl 36)
  • Riesenbarsch (Lvl 37)
  • Goldschmerle (Lvl 39)
  • Feuerschnecke (Lvl 41)
  • Messerfisch (Lvl 43)
  • Gemeine Groppe (Lvl 44)
  • Knochenhecht (Lvl 48)
  • Alligatorhecht* (Lvl 50)



Coerthas:
Hochland v. Coerthas (9):

1. Der Coerthas (Lvl 35) - 20/30 - Süßwasser
  • Streifengrundel (Lvl 4)
  • Jungfrauenkarpfen (Lvl 10)
  • Regenbogenforelle (Lvl 15)
  • Seema (Lvl 35)
  • Riesenbarsch (Lvl 37)
  • Purpur-Forelle (Lvl 40)
  • Küssende Forelle (Lvl 50)
2. Hexenschlund (Lvl 50) - 33/18 - Luft
  • Wolkenqualle (Lvl 45)
  • Luftfisch (Lvl 47)
  • Wolkenspalter (Lvl 48)
  • Blinder Manta (Lvl 48)
  • Kluftsegler (Lvl 49)
  • Tellerfisch (Lvl 50)
  • Rhamphorhynchus** (Lvl 70)
3. Fuß des Schwertrückens (Lvl 40) - 15/21 - Süßwasser
  • Streifengrundel (Lvl 4)
  • Abalathischer Stint (Lvl 35)
  • Riesenbarsch (Lvl 37)
  • Purpur-Forelle (Lvl 40)
  • Bronzesee-Forelle (Lvl 41)
  • Nordhecht (Lvl 45)
  • Küssende Forelle (Lvl 50)
  • Großkopfschnapper* (Lvl 55)
4. Der Trauernde Heilige (Lvl 40) - 31/7 - Süßwasser
  • Algenkugel (Lvl 31)
  • Abalathischer Stint (Lvl 35)
  • Riesenbarsch (Lvl 37)
  • Purpur-Forelle (Lvl 40)
  • Gemeine Groppe (Lvl 44)
  • Nordhecht (Lvl 45)
  • Wütender Hecht (Lvl 50)
5. Drachenkopf-Teich (Lvl 40) - 27/16 - Süßwasser
  • Streifengrundel (Lvl 4)
  • Regenbogenforelle (Lvl 15)
  • Abalathischer Stint (Lvl 35)
  • Seema (Lvl 35)
  • Purpur-Forelle (Lvl 40)
  • Küssende Forelle (Lvl 50)
6. Daniffen-Pass (Lvl 35) - 12/23 - Süßwasser
  • Streifengrundel (Lvl 4)
  • Blindfisch (Lvl 31)
  • Algenkugel (Lvl 31)
  • Abalathischer Stint (Lvl 35)
  • Goldschmerle (Lvl 39)
  • Höhlen-Cherax (Lvl 50)
7. Eisloch (Lvl 40) - 6/22 (da wo der Hocker steht) - Süßwasser
  • Algenkugel (Lvl 31)
  • Abalathischer Stint (Lvl 35)
  • Nordhecht (Lvl 45)
  • Küssende Forelle (Lvl 50)
8. Schneekleid (Lvl 45) - 2/21 - Süßwasser
  • Regenbogenforelle (Lvl 15)
  • Seema (Lvl 35)
  • Purpur-Forelle (Lvl 40)
  • Wanderer-Groppe (Lvl 50)
9. Wolkenmeer (Lvl 45) - 14/13 - Luft
  • Wolkenqualle (Lvl 45)
  • Luftfisch (Lvl 47)
  • Wolkenspalter (Lvl 48)
  • Blinder Manta (Lvl 48)
  • Kluftsegler (Lvl 49)



Mor Dhona:
Mor Dhona (6):

1. Silbertränen-Nordufer (Lvl 45) - 25/13 - Süßwasser
  • Algenkugel (Lvl 31)
  • Silberfisch (Lvl 36)
  • Feuerschnecke (Lvl 41)
  • Schlammskipper (Lvl 44)
  • Kampffisch (Lvl 47)
  • Ilsabard-Barsch (Lvl 48)
  • Goldfisch (Lvl 50)
  • Heliobatis** (Lvl 70)
2. Früher Frost (Lvl 50) - 18/17 - Süßwasser
  • Algenkugel (Lvl 31)
  • Silberfisch (Lvl 36)
  • Riesenbarsch (Lvl 37)
  • Feuerschnecke (Lvl 41)
  • Messerfisch (Lvl 43)
  • Kampffisch (Lvl 47)
  • Ilsabard-Barsch (Lvl 48)
  • Goldfisch (Lvl 50)
  • Gefleckter Knochenhecht* (Lvl 55)
3. Der Schlingwald (Lvl 50) - 14/13 - Süßwasser
  • Mhigischer Kampffisch (Lvl 16)
  • Silberfisch (Lvl 36)
  • Schlammskipper (Lvl 44)
  • Kampffisch (Lvl 47)
  • Blitzfisch (Lvl 48)
  • Ilsabard-Barsch (Lvl 48)
  • Kadaverkarpfen** (Lvl 70)
4. Tiefer Schlingwald (Lvl 45) - 12/11 - Süßwasser
  • Mhigischer Kampffisch (Lvl 16)
  • Spindelbarsch (Lvl 25)
  • Wollhandkrabbe (Lvl 34)
  • Riesenbarsch (Lvl 37)
  • Feuerschnecke (Lvl 41)
  • Messerfisch (Lvl 43)
  • Boxender Harnischwels (Lvl 49)
  • Monke Onke (Lvl 33)
5. Singende Scherben (Lvl 45) - 29/10 - Süßwasser
  • Schlammkrabbe (Lvl 21)
  • Algenkugel (Lvl 31)
  • Knochenzüngler (Lvl 34)
  • Silberfisch (Lvl 36)
  • Riesenbarsch (Lvl 37)
  • Messerfisch (Lvl 43)
  • Knochenhecht (Lvl 48)
  • Ilsabard-Barsch (Lvl 48)
6. Norden von Singende Scherben (Lvl 50) - 30/6 - Süßwasser
  • Algenkugel (Lvl 31)
  • Silberfisch (Lvl 36)
  • Riesenbarsch (Lvl 37)
  • Feuerschnecke (Lvl 41)
  • Kampffisch (Lvl 47)
  • Ilsabard-Barsch (Lvl 48)
  • Goldfisch (Lvl 50)
  • Morinabaligi** (Lvl 70)



Die benötigten Mats für die Gildenquests des Fischers:

Lvl 1 - 5 Limsische Sardellen
Lvl 5 - 3 Hafenheringe
Lvl 10 - 1 Prinzessinnen-Forelle (HQ)
Lvl 15 - 5 Dolchfische
Lvl 20 - 5 Warmwasser-Forellen
Lvl 25 - 1 Schatten-Katfisch
Lvl 30 - 10 Vollmond-Sardinen
Lvl 35 - 1 Wüsten-Katfisch
Lvl 40 - 5 Regenrufer
Lvl 45 - 5 Wolkenspalter
Lvl 50 - 1 Mazlaya-Marlin


Sammler leveln

Um die Sammelberufe zu leveln gibt es genau 3 Möglichkeiten:
  • fleissig sammeln
  • Freibriefe
  • Staats-Liefereinsätze
Fleissig sammeln erklärt sich ja von allein und in den ersten 20 Leveln ist das sicherlich auch die bessere Wahl. Ich würde Euch raten immer Rohstoffe zu sammeln, die knapp unter oder gleich Eurem Level sind. Das schützt vor Frustration (:o)) und erhöht die HQ-Chance ganz gewaltig, da jeder Versuch auch sitzt.
Beim Fischer sucht Euch Spots in Eurem Level, wo die Fische nah beieinander liegen. So spart Ihr Euch Low-Beifang.
Doch wie auch immer Ihr es machen wollt, Ausrüstung macht es gewaltig einfacher... da solltet Ihr immer aktuell sein :o)

Falls Ihr Euch nicht sicher seid mit was Ihr leveln sollt, hier meine Ratschläge, welche Mats sich immer gut an andere Crafter verkaufen lassen:

Für den Miner:
Level 1-5: alle Arten von Scherben
Level 6-10: Obsidian
Level 11-15: Steinsalz und Eisenerz
Level 16-20: Alaune
Level 21-25: Sprudelwasser
Level 26-30: alle Kristalle und Bomberasche
Level 31-35: Mithrilerz
Level 36-40: Schwarzalaune
Level 41-45: Elektrumerz
Rest bis 50 dann Koboldeisenerz.

Für den Gärtner:
Level 1-5: alle Arten von Scherben
Level 6-10: Eschen-Holzscheit
Level 11-15: Ulmen-Holzscheit
Level 16-20: Eibe-Holzscheit
Level 21-25: Walnuss-Holzscheit
Level 26-30: alle Kristalle
Level 31-35: Flachs und Eiche-Holzscheit
Level 36-40: Mahagoni-Holzscheit
Level 41-45: Mistelzweig
Rest bis 50 dann karbonisierte Materie G3.

Für den Fischer ändert sich das zu stark täglich :o(

Natürlich richtet sich das alles nach Angebot und Nachfrage, also lieber selber kurz ins AH schauen, bevor Ihr mich dann steinigt :o)


Die Freibriefe findet Ihr in den Hauptstädten und draussen in den Gebieten, sofern Ihr sie freigespielt habt.

Sprecht den Freibrief-NPC an und wählt Sammelerlasse (oder geht auf den Reiter "Sammeln").

Freibriefe gibt es immer im 5er Level-Pack.
Ihr könnt sie bis auf 4 Stufen aufstocken, womit sich pro Stufe die Belohnung erhöht.
Wenn Ihr es schafft den Freibrief 5 Minuten nach dem aktivieren! (nicht nach dem annehmen) zu erfüllen, bekommt Ihr nochmal plus eine Stufe.

Ausnahme ist mal wieder der Fischer.
Dessen Freibriefe ähneln denen der Crafter, darum immer Ausschau nach den 3er Freibriefen halten und HQ-Fische abgeben :o)

3er Freibriefe Fischer:
Level 20:Barsches Verhalten (9 Feenbarsche)
Anglerwettstreit (9 Schläfergrundeln)
Level 25:Mehr Köder (9 Spindelbarsche)
Fischloser Fischteich (9 Fünf-Ilme-Harnischwelse)
Level 30:Saufgelage aka Saufgelage (9 Schwarze Seezungen)
Queller gesucht (9 Queller)
Level 35:Vielfraßfutter (9 Riesenbarsche)
Klare Köpfe (9 Algenkugeln)
Level 40:An die Flinte nur mit Stinte (9 abalathische Stinte)
Köderfische (9 Goldschmerlen)
Level 45:Schnecken schnäken (9 Feuerschnecken)
Hobbyarchälogen, nein danke! (9 Schlammskipper)


Hier eine kleine Übersicht, wo es die Freibriefe überhaupt gibt:
Level 20+25: Südwald (Mühlenbruch) bzw. Gridania
Level 30: Östliches La Noscea (Sonnenküste) bzw. Limsa Lominsa
Level 35: Coerthas (Observatorium)
Level 40: Coerthas (Weißenfels-Front)
Level 45: Mor Dhona (Sankt Coinach-Forschungslager)


Und dann gibt es noch die Liefereinsätze der staatlichen Gesellschaft.

Beim Personaloffizier Eurer Gesellschaft (vor der Mitgliedschaft geht es leider nicht) oder draussen bei den Gildenbriefen könnt Ihr einmal täglich Rohstoffe gegen Routine und Staatstaler eintauschen.
Gebt Ihr HQ-Mats ab, bekommt Ihr einen sehr guten Bonus.
Haben die Mats ein Sternchen, gibts nochmal extra Bonus :o)


Falls Ihr keine Lust habt immer hinzurennen, unter Inhalte/Timer könnt Ihr jederzeit nachschauen welche Mats gebraucht werden und wie lange Ihr noch Zeit habt bzw. wann es neue Aufträge gibt.

PS: Das gilt sowohl für die Sammler als auch für die Crafter.



Handwerksberufe

Unter Handwerksberufen versteht man die Crafter: herstellende Berufe.
Dazu gehören:
  • Alchemist (Ul-Dah)
  • Gerber (Gridania)
  • Goldschmied (Ul-Dah)
  • Gourmet (Limsa Lominsa)
  • Grobschmied (Limsa Lominsa)
  • Plat(t)ner (Limsa Lominsa)
  • Weber (Ul-Dah)
  • Zimmerer (Gridania)
Ihre Mainattribute sind Kunstfertigkeit, Kontrolle und HP (Handwerkspunkte).
Was für was zuständig ist wird unter Synthese erklärt.
Da fast alle Berufe miteinander verknüpft sind, macht es durchaus Sinn alle gleichzeitig zu leveln... Sofern man die Nerven mit dem Inventar Handling hat :o)


Alchemist

Der Alchemist stellt hauptsächlich Tränke und Buff-Food her.
Ausserdem die Waffen für den Druiden (WMA) und den Hermetiker (BSW, GLT).
Zusätzlich stellt er noch Zutaten für fast jeden Crafter-Beruf her.
Als Lieferanten benötigt er alle 3 Sammelberufe, den Zimmerer, Weber und Gerber.
Er benötigt Blitz- und Wasserscherben und sein Element ist das Wasser.


Gerber

Der Gerber stellt hauptsächlich Rüstungen und Schmuck aus Leder her, die von allen Klassen und allen Berufen getragen werden können.
Ausserdem Waffen für den Faustkämpfer (MÖN) und Schilder (GLA, DRU, THM, PLD, WMA, SMA).
Er ist ein sehr farmintensiver Beruf, dafür recht vielseitig.
Als Lieferanten benötigt er den Minenarbeiter (ganz ganz selten den Fischer), Alchi, Weber, Plattner, Goldschmied und den Zimmerer.
Er benötigt Erde- und Windscherben und sein Element ist Erde.


Goldschmied

Der Goldschmied stellt hauptsächlich Schmuck her, der von allen Klassen und allen Berufen getragen werden kann.
Ausserdem die Waffen für den Thaumaturg (SMA) und die coolen Brillen und Stirnreife (Magier und Berufe).
Auch für die geschmiedeten Fischköder und der Webernadel (Hauptwerkzeug) ist er zuständig.
Als Lieferanten benötigt er den Minenarbeiter und den Gärtner, Alchi, Gerber, Plattner und den Zimmerer.
Er benötigt Wind- und Feuerscherben.


Gourmet

Der Gourmet stellt hauptsächlich Buff-Food aber auch Fischköder her.
Er ist der stark Inventar-fressender Beruf mit verwirrend viel benötigten Zutaten.
Als Lieferanten braucht er die 3 Sammelberufe und den Alchi.
Er benötigt Feuer- und Wasserscherben.


Grobschmied

Der Grobschmied stellt die geschmiedeten Werkzeuge für andere Berufe her.
Ausserdem Waffen (FST, MÖN, MAR, KRG, GLA und PLD).
Als Lieferanten braucht er alle Berufe ausser Fischer und Gourmet.
Er benötigt Feuer- und Erdescherben und sein Element ist das Feuer.


Plat(t)ner

InGame wird er mit einem "T" geschrieben, aber ich denke im Sinne von Lost in Translation wird das bald behoben und darum hier mit 2 "T"s geschrieben :o)
Der Plattner stellt Rüstungen und Schilder aus Metall her.
Ausserdem Werkzeuge für den Gourmet und Alchi.
Als Lieferanten braucht er den Minenarbeiter, Goldschmied, Zimmerer, Weber und Gerber.
Er benötigt Eis- und Erdescherben und sein Element ist das Eis.


Weber

Der Weber stellt Rüstungen aus Stoff her, die von allen Klassen und Berufen getragen werden kann.
Wobei man anmerken möchte, dass er für Tanks vielleicht nicht die richtige Wahl ist :o)
Als Lieferanten braucht er den Gärtner und den Minenarbeiter, Goldschmied, Plattner, Alchi und Gerber.
Er benötigt Blitz- und Windscherben und sein Element ist Blitz.


Zimmerer

Der Zimmerer stellt Bögen, Schilde und Waffen (PIK, DRG, GLA, PLD) aus Holz her.
Ausserdem die Sekundär-Werkzeuge für den Weber und den Goldschmied und die Angel für den Fischer.
Als Lieferanten braucht er alle Berufe ausser Fischer, Gourmet und Grobschmied.
Er benötigt Eis- und Windscherben und sein Element ist Wind.


Synthese

Kommen wir zum Haupteil des Craftens: der Herstellung, der Synthese :o)
Wenn Ihr Euer Handwerker-Notizbuch öffnet, bietet Euch in ungefähr dieser Anblick:



Links habt Ihr die Einteilung in Craft-Level-Stufen und ganz unten die Spezialrezepte.
In der Mitte könnt Ihr zwischen den Rezepten wählen und rechts werden Euch die dafür benötigten Zutaten angezeigt. Dabei schaut das Programm in Euer Inventar (leider nicht in das Eurer Gesellen) und zeigt Euch an wieviel Ihr von der Zutat habt.

Wenn Ihr eine Zutat nicht habt (in diesem Fall die Büffelmilch), dann ist der Name grau und Ihr könnt die Synthese nicht starten.

Weiter könnt Ihr nun angeben ob Ihr lieber mit normalen Mats craften wollt oder mit HQ-Mats.
Wenn Ihr nichts angebt, wählt das Programm automatisch normale Mats, was zur Folge hat, dass Ihr mit 0 Qualität in die Synthese gehen würdet.
Oben links seht Ihr die momentane Qualität und gerade bei so vielen Zutaten kann man damit gut rumprobieren, welche HQ-Mats eigentlich überhaupt was bringen und welche eher nebensächlich sind.
In der Synthese selber würde ein Abbruch den Verlust aller Mats bedeuten.
Darum lieber vorher rumprobieren *gg

Die Qualität steht im direktem Zusammenhang zur HQ-Wahrscheinlichkeit.
Es stehen nur 2 Fakten fest: 0% Qualität führt zu einer 1%igen HQ-Wahrscheinlichkeit und 100% Qualität zur einer 100%igen HQ-Wahrscheinlichkeit.
Leider hört dann auch schon die Logik auf, denn 30% Qualität sind 9% HQ-Wahrscheinlichkeit, 50% Qualität taffe 30% HQ-Wahrscheinlichkeit und 70% Qualität sind 80% HQ-Wahrscheinlichkeit.
Ihr werdet das schon selber merken und da Euren persönlichen Way to Success finden :o)

Drücken wir mal auf den Synthese-Button:



4 Dinge sind für uns hier relevant:
  • Belastbarkeit
  • Fertig-Balken
  • Zustand
  • Qualität-Balken
Als erstes springt die "Belastbarkeit" ins Auge.
In unserem Fall steht da 40/40, was erstmal bedeutet, wir haben 4 Arbeitsschritte am Material Zeit. Ist dann der "Fertig"-Balken nicht bei 10/10, schlägt die Synthese fehl und mit viel Glück verliert Ihr nur die Scherben, mit Pech alle Mats.

Ihr habt ein Kommando bekommen, das bei allen Berufen zwar anders aussieht, aber immer "Bearbeiten" heisst.
Dieses Kommando sorgt für den "Fortschritt" auf dem "Fertig"-Balken.

Der Fortschritt bei der Synthese hängt mit Eurem "Kunstfertigkeit"-Wert zusammen.
Je höher dieser Wert, desto weniger Schritte benötigt Ihr zum Fertigstellen und desto mehr Schritte habt Ihr übrig um die Qualität zu steigern.
Um mal bei unserem Beispiel zu bleiben:
Ich drücke jetzt einmal auf "Bearbeiten".
Im Chat steht:

Du setzt "Bearbeiten" ein -> Erfolg
-> Fortschritt um 5 gestiegen
-> Belastbarkeit um 10 gesunken


Der "Fertig"-Balken ist zu 50% gefüllt und bei der Belastbarkeit steht 30/40.
Ich hätte also noch 3 Schritte über und da mein Fortschritt bei 5 ist, bräuchte ich eigentlich nur 1 Schritt.
Da Ihr aber noch kein anderes Kommando erlernt habt, bleibt eh nichts anderes übrig als weiter zu bearbeiten :o)
Und manchmal braucht man die restlichen Schritte auch, denn wenn man sich "Bearbeiten" mal genau anschaut:



sieht man die Erfolgswahrscheinlichkeit.
Es ist leider nicht gesagt, dass jedes "Bearbeiten" ein Erfolg wird.
Viele denken der "Zustand" des Materials wäre verantwortlich dafür, ob ein Schritt klappt oder nicht. Das stimmt aber nicht.
Nur die Erfolgswahrscheinlichkeit entscheidet darüber.

Womit wir bei der Zustandsanzeige wären :o)
Es gibt 4 Material-Zustände:

minderwertig
ausreichend
gut
exelent

Folgende Regeln gibt es:
  • der erste Zustand ist immer "ausreichend"
  • nach einem "gut" oder "minderwertig" kommt immer "ausreichend"
  • nach einem "exelent" kommt immer "minderwertig"
Hmmm... und wofür ist das Ganze nun?
Der Zustand ist nur für die Veredelung wichtig...also für die Qualitätssteigerung.

Mit Craft-Level 5 bekommt Ihr ein neues Kommando: Veredelung.
Auch wenn das Symbol bei allen Berufen unterschiedlich aussieht, alle Berufe erlernen es und es kann überall das Gleiche: die Qualität hochschrauben :o)

Hierfür benötigt Ihr Eurer zweites Attribut: Kontrolle.
Je höher der Wert, desto mehr Qualität erschafft Ihr.
Aber kommen wir zu den Materialzuständen zurück.
Die Veredelung hat genau so einen festen Wert wie der Fortschritt.
Veredelt Ihr bei "ausreichend" wird die Qualität um diesen Wert erhöht.
Veredelt Ihr bei "gut" verdoppelt sich der Gewinn.
Und bei "exelent" vervierfacht er sich sogar.
Bei "minderwertig" halbiert er sich.
Natürlich immer vorausgesetzt die Veredelung schlägt nicht fehl. Denn wenn Ihr sie Euch anguckt, seht Ihr eine Erfolgswahrscheinlichkeit von nur 70%.

Dafür werdet Ihr später andere Kommandos bekommen, die Veredelung pushen oder die Erfolgswahrscheinlichkeit hochsetzen oder Euch mehr Schritte geben... Alle kosten HP und/oder Belastbarkeit. Da den richtigen Weg zu finden, das ist die Kunst :o)

Eines wäre noch wichtig: die HP (Handwerkerpunkte) regenerieren nicht in der Synthese. Erst nach der Fertigstellung sind sie instant wieder da.


Kommandos

Hier mal eine Übersicht der Kommandos die jeder Beruf erlernt und bei allen gleich sind:

Stufe 1: Bearbeiten
Kosten: 0 HP
Belastbarkeit: kostet 1 Schritt
Effizienz: 100% des Forschrittwertes
Erfolgswahrscheinlichkeit: 90%

Stufe 5: Veredelung
Erhöht die Qualität.
Kosten: 18 HP
Belastbarkeit: kostet 1 Schritt
Effizienz: 100% des Veredelungswertes
Erfolgswahrscheinlichkeit: 70%

Stufe 7: Wiederherstellung
Stellt 30 Punkte (oder bis zum Maximum) Belastbarkeit wieder her.
Kosten: 92 HP
Belastbarkeit: nein
Erfolgswahrscheinlichkeit: 100%

Stufe 9: Ruhige Hand
Erhöht für 5 Arbeitsschritte die Erfolgswahrscheinlichkeit aller Kommandos um 20%.
Kosten: 22 HP
Belastbarkeit: nein
Erfolgswahrscheinlichkeit: 100%

Stufe 11: Innere Ruhe
Erhöht bei jedem erfolgreichen Veredelungsversuch den Veredelungswert.
Kosten: 18 HP
Belastbarkeit: nein
Erfolgswahrscheinlichkeit: 100%

Stufe 13: Beobachten
Wartet für einen Arbeitsschritt ab.
Kosten: 14 HP
Belastbarkeit: nein
Erfolgswahrscheinlichkeit: 100%

Stufe 18: Solide Veredelung
Erhöht die Qualität.
Kosten: 32 HP
Belastbarkeit: kostet 1 Schritt
Effizienz: 125% des Veredelungswertes
Erfolgswahrscheinlichkeit: 80%

Stufe 21: Große Schritte
Wartet 3 Arbeitsschritte auf die nächste Veredelung und verdoppelt deren Wert.
Kosten: 32 HP
Belastbarkeit: nein
Erfolgswahrscheinlichkeit: 100%

Stufe 25: Wiederherstellung 2
Stellt 60 Punkte (oder bis zum Maximum) Belastbarkeit wieder her.
Kosten: 160 HP
Belastbarkeit: nein
Erfolgswahrscheinlichkeit: 100%

Stufe 31: Solide Bearbeitung
Kosten: 15 HP
Belastbarkeit: kostet 1 Schritt
Effizienz: 150% des Forschrittwertes
Erfolgswahrscheinlichkeit: 90%

Stufe 43: Höhere Veredelung
Erhöht die Qualität.
Kosten: 48 HP
Belastbarkeit: kostet 1 Schritt
Effizienz: 150% des Veredelungswertes
Erfolgswahrscheinlichkeit: 90%


Cross-Kommandos

Hier eine Übersicht der Kommandos, die Ihr im Laufe der Zeit crossen könnt:

Kunstgriff (Alchi, Stf 15)
Stellt 20 HP wieder her.
Kosten: 0 HP, braucht aber den Zustand "gut"
Belastbarkeit: nein
Erfolgswahrscheinlichkeit: 100%

Zeichen des Wassers (Alchi, Stf 37)
Erhöhter Fortschritt bei wasserbasierten Rezepten.
Kosten: 15 HP
Belastbarkeit: kostet 1 Schritt
Effizienz: 100% des Veredelungswertes, 200% bei wasserbasiertem Rezept
Erfolgswahrscheinlichkeit: 90%

Kompfortzone (Alchi, Stf 50)
10 Arbeitsschritte lang bekommt man 8 HP/Schritt zurück.
Kosten: 66 HP
Belastbarkeit: nein
Erfolgswahrscheinlichkeit: 100%

Nachhaltigkeit (Gerber, Stf 15)
Für 4 Schritte sinkt die Belastbarkeit nur um die Hälfte.
Kosten: 56 HP
Belastbarkeit: nein
Erfolgswahrscheinlichkeit: 100%

Zeichen der Erde (Gerber, Stf 37)
Erhöhter Fortschritt bei erdbasierten Rezepten.
Kosten: 15 HP
Belastbarkeit: kostet 1 Schritt
Effizienz: 100% des Veredelungswertes, 200% bei erdbasiertem Rezept
Erfolgswahrscheinlichkeit: 90%

Nachhaltigkeit 2 (Gerber, Stf 50)
Für 8 Schritte sinkt die Belastbarkeit nur um die Hälfte.
Kosten: 98 HP
Belastbarkeit: nein
Erfolgswahrscheinlichkeit: 100%

Manipulation (Goldschmied, Stf 15)
Stellt nach jedem Arbeitsschritt 10 Punkte Belastbarkeit wieder her.
Kosten: 88 HP
Belastbarkeit: nein
Erfolgswahrscheinlichkeit: 100%

Makellose Bearbeitung (Goldschmied, Stf 37)
Bearbeitet mit 40 Punkten Fortschritt.
Kosten: 15 HP
Belastbarkeit: kostet 1 Schritt
Erfolgswahrscheinlichkeit: 90%

Innovation (Goldschmied, Stf 50)
3 Arbeitsschritte lang erhöht sich der Veredelungswert um 50%.
Kosten: 18 HP
Belastbarkeit: nein
Erfolgswahrscheinlichkeit: 100%

Hastige Veredelung (Gourmet, Stf 15)
Erhöht die Qualität.
Kosten: 0 HP
Belastbarkeit: kostet 1 Schritt
Effizienz: 100% des Veredelungswertes
Erfolgswahrscheinlichkeit: 50%

Ruhige Hand 2 (Gourmet, Stf 37)
Erhöht für 5 Arbeitsschritte die Erfolgswahrscheinlichkeit aller Kommandos um 30%.
Kosten: 25 HP
Belastbarkeit: nein
Erfolgswahrscheinlichkeit: 100%

Reklamation (Gourmet, Stf 50)
90% Chance, dass keine Mats verloren gehen bei einer fehlgeschlagenen Synthese
Kosten: 55 HP
Belastbarkeit: nein
Erfolgswahrscheinlichkeit: 100%

Materia


Unter Materia versteht man Juwelen, die man in einige Rüstungsteile, Schmuck oder Waffen einsetzen kann und damit die Statuswerte des Teils erhöhen. Es gibt sie (bisher) in 4 Stufen, wobei jede Stufe ihren Wert erhöht.

Hier eine Übersicht:

Name
Wert
Rang 1
Rang 2
Rang 3
Rang 4
Sammlerschlich+ Wahrnehmung
3
4
5
6
Sammlersold+ Sammelgeschick
3
4
5
6
Sammlersinn+ SP
1
2
3
4

Facharbeiter+ Kunstfertigkeit
3
4
5
6
Fachkenntnis+ Kontrolle
1
2
3
4
Fachwissen+ HP
1
2
3
4

Stärke+ Stärke
1
2
4
7
Geschicklichkeit+ Geschick
1
2
4
7
Intelligenz+ Int
1
2
4
7
Willenskraft+ Wille
1
2
4
7
Konstitution+ Konst
1
2
4
8
Frömmigkeit+ Mana
1
2
3
6

Hellseher+ Präzision
2
4
6
9
Strategen+ krit. Treffer
2
4
6
9
Assassinen+ Entschlossenheit
1
3
4
6
Fechtkunst+ Parade
2
4
6
9

Kampf+ Schnelligkeit
2
4
6
9
Zauber+ Zaubertempo
2
4
6
9



Materia herstellen


Materia wird aus aufgetragenen Sachen gewonnen.

Dazu müssen 3 Bedingungen erfüllt sein:
1. Ihr müsst einmalig die Quest "Das Bergen der Seele" erfüllt haben.
Ihr bekommt die Quest ab Lvl 19 von Swynbroes (zentrales Thanalan, Feuerhügel (23/13)).

2. Der Gegenstand, den Ihr umwandeln wollt, muss auch umwandelbar sein :o)
Dazu müsst Ihr Euch nur Euren Gegenstand anschauen:

Nur mit "umwandelbar" deklarierte Dinge können auch umgewandelt werden.

3. Der Gegenstand muss eine 100% Bindung haben.


Der Zustand spielt dabei keine Rolle, auch nicht die Charakterklasse oder ähnliches... Es muss nur eine 100% Bindung vorhanden sein, dann kann man mit Rechtsklick das Item umwandeln.

Welche Materia Ihr aus welchem Gegenstand bekommt, folgt nur sehr lockeren Regeln:
  • Gegenstände mit Kontrolle, Kunstfertigkeit oder HP, geben per Zufallsprinzip nur diese 3 Werte.
  • Gegenstände mit Sammelgeschick, Wahrnehmung oder SP, geben per Zufallsprinzip nur diese 3 Werte.
  • Elementmatria (Wind, Feuer etc...) gewinnt man aus dem Rest und kann man nicht verhindern.
  • Die Werte, die auf dem Gegenstand sind, können am Ende auch nur gewonnen werden. Also ein Hut mit +3 Konst und +3 Geschick kann nur Konstitutions- oder Geschickmateria (+die ElementZonks^^) ergeben.
  • Gegenstände mit Matria auszustatten hat keinen Einfluss auf das Verwerten.
Was allerdings feststeht, sind die Materia-Stufen:
  • Materia Grad 2 gibt es ab Gegenstand-Stufe 30
  • Materia Grad 3 gibt es ab Gegenstand-Stufe 45
  • eine Chance auf Materia Grad 4 gibt es ab Gegenstand-Stufe 55
  • eine Garantie auf Materia Grad 4 gibt es ab Gegenstand-Stufe 70
Noch ein paar wissenswerte Dinge:
Die Bindung der Gegenstände erhöht sich deutlich, wenn es HQ-Gegenstände sind.
Es gibt Accesoirs, die haben + Bindungswerte und natürlich den Gildenbuff :o)
Materia ist immer handelbar und in jeder Stufe wert aufgehoben zu werden (außer die Element-Materia).


Materia einsetzen


Damit Ihr Materia einsetzen könnt, müssen 5 Bedingungen erfüllt sein:

1. Ihr müsst einmalig die Quest "Das Vereinen der Seele" erfüllt haben, mit irgendeinem Level 19 Crafter (ausser die Sammler und Gourmet).
Ihr bekommt die Quest von F'hobhas (wieder zentrales Thanalan, Feuerhügel (23/13)).

2. Das Item muss min. 1 Sockelplatz haben (Pfeil).

3. Der für das Item zuständige Crafter (Rechteck) muss die jeweilige Stufe (Kreis) haben.

4. Die Materia darf nicht zu hoch für das Item sein:
Grad 1 ab ItemLvl 15
Grad 2 ab ItemLvl 30
Grad 3 ab ItemLvl 45
Grad 4 ab ItemLvl 70

5. Man benötigt einen Karbonisator in der Stufe der Materia (karbonisierte Materie 1, karbonisierte Materie 2...).
Dieser darf zwar höher sein als die Materia-Stufe, aber nicht niedriger.
Leider hat das keinen Einfluss auf die Erfolgschancen beim sockeln... aber dazu erst später mehr :o)


Sind alle 5 Bedingungen erfüllt, dann startet beim Rechtsklick auf das Item ("Materia einsetzen") folgendes Menue:



Als erstes müsst Ihr Euer Item finden (das wird nicht immer automatisch angezeigt). Dafür wählt Ihr oben links aus, wo es sich befindet (Ausgerüstet/Arsenal/Inventar).
Darunter auf der linken Seite seht Ihr welche Items sockelbar sind. Bei den ausgegrauten ist min. eine der oberen 5 Bedingungen nicht erfüllt.
Rechts seht Ihr schliesslich welche Materia Ihr im Inventar habt.

Wählt Eurer Item, dann die Materia und es öffnet sich erneut ein Menue: